Zutaten

250g
Hähnchenbrust
1
Limette
1
Ei
1/2
Teelöffel Zucker
4
Esslöffel Austernsoße
1
Esslöffel dunkle Sojasoße
1
Packung Reisnudeln (5mm)
2
Knoblauchzehen
1/2
Chinakohl

Zubereitung

Reisnudeln für 15 Minuten in ein Wasserbad legen. Die restlichen Zutaten zurecht schneiden.

Knoblauch in etwas Öl im Wok anbraten und dann das Hähnchenfleisch hinzugeben.

Glasnudeln, Zucker und Soßen hinzufügen und gut mischen. Kurz anbraten und abschmecken. Kohl hinzufügen.

Alles an den Rand des Woks bringen und das Ei braten. Ei mit den rest mixen.

Mit frischer Limette servieren.


Anzeige

Noch mehr thailändische Rezepte? Schau doch mal in diese Bücher:


Bilder